Laufinstruktor Fortbildung

Laufinstruktor mit Prof. Hans Holdhaus und seinem Team

Das IMSB-Austria und das Health Promotion & Performance bieten bereits seit einigen Jahren eine umfassende Ausbildung zum LAUFINSTRUKTOR an. Mehr als 200 TeilnehmerInnen haben die Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen.Die Ausbildung richtet sich vorrangig an all jene Personen, die im Rahmen von Vereinen, Freizeiteinrichtungen, Hotels, Unternehmen, Gemeinden etc.Laufinteressierte beraten und betreuen wollen, aber auch an jene, die ihr eigenes Training optimieren wollen.

 

Geleitet wird die Ausbildung von Prof. Hans Holdhaus. Als Ausbildner stehen erfahrene Spitzentrainer sowie Topexperten aus den Bereichen Sportmedizin, Sportwissenschaften und Ernährung zur Verfügung. Die Ausbildung wird in zwei 3-tägigen Seminaren durchgeführt (Fr. 16.00 Uhr – So. 16.00 Uhr) und schließt nach einer theoretischen und praktischen Prüfung mit einem Diplom “Laufinstruktor” ab. Die Prüfung wird zu einem eigenen Termin abgehalten.

SEMINARINHALTE:
  • Grundlagen der Trainingslehre
  • Trainingsmethodik in Theorie und Praxis
  • Trainingsphysiologie, Sportmedizin
  • Regeneration in Theorie und Praxis
  • Leistungsdiagnostik (incl. Lauf- & Schwellentest)
  • Trainingsplanung
  • Traingssteuerung, – optimierung
  • Lauf-Technik (Theorie und Praxis) incl. Videoanalyse
  • Ernährung und Supplementierung für Läufer
  • Ausrüstung
  • Organisation von Laufgruppen bzw. -events
  • Training mit Risikogruppen

Gesamtstundenanzahl: 45 Stunden (30 Theorie und 15 Praxis)

Die Seminare werden in Bad Tatzmannsdorf bzw. im BSFZ-Südstadt durchgeführt. Ab einer Gruppengröße von 8 Personen können auch individuelle Vereinbarungen (Ort, Termine) getroffen werden.

Die Teilnahme am Seminar II ist erst nach Absolvierung des Seminars I möglich. Prüfungstermine werden im Rahmen des Seminars II mit den Teilnehmern vereinbart.

Termine 2016

Seminar I (1. Teil)
  • 03. – 05. März 2017   (Bad Tatzmannsdorf)
  • 08. – 10. Sept. 2017  (IMSB-Austria / Südstadt)

 

Seminar II (2. Teil)
  • 31. März – 02. April  2017   (Bad Tatzmannsdorf)
  • 13. – 15. Okt. 2017   (IMSB-Austria / Südstadt)

 

Die Teilnahme am Seminar II (2. Teil) ist erst nach Absolvierung des Seminars I möglich.

Prüfungstermine

Die Prüfungstermine werden im Rahmen des 2. Seminars mit den TeilnehmerInnen vereinbart.

Kosten
  • Seminar I: 395,- EUR (inkl. Unterlagen)
  • Seminar II: 395,- EUR (inkl. Unterlagen)
  • Prüfung: 60,- EUR (inkl. Diplom)

Bei gleichzeitiger Buchung beider Seminare wird ein 10 % Rabatt gewährt.
Die Prüfungsgebühr wird erst bei der Prüfung eingehoben.
Preise inkl. 20 % USt.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen

Info und Anmeldung

IMSB Austria: +43 2236/229 28-300
Bad Tatzmannsdorf: +43 664/357 04 19
e-mail: holdhaus@imsb.at