Ernährungsberatung

Von der THEORIE bis uns das WASSER im MUND zusammenläuft:

 

Eine sportgerechte Ernährung spielt eine entscheidende Rolle für beides: Leistung und Gesundheit im Leistungssport.

Erschöpfung und Schlafmangel mit einhergehenden Leistungseinbrüchen (trotz perfekt abgestimmtem Trainingsplan) können Zeichen für Ernährungsfehler sein!

Wir helfen mit einer individuell abgestimmten Ernährung das persönliche Ziel leichter zu erreichen und möchten die praxisnahe Umsetzung im Trainings- und Wettkampftag aufzeigen.

Warum entstehen Ernährungsfehler?

  • Fehlendes Wissen
  • Zeitmangel
  • Keine Kochkenntnisse

 

Folgendermaßen können wir unterstützen:

 

Einzelberatungen:

  • Sporternährungsberatung  (Erstanalyse)
  • Folgegespräche für besondere Schwerpunkte (Wettkampf, Anti-Doping, Gewichtsmanagment, Unverträglichkeiten etc.)
 

Teams:

  • Workshops
  • Vortragsreihen (je nach Wunsch-Schwerpunkt)
  • Kochworkshop – Inhouse Cooking*
  • Einkaufscoaching
  • Lebensmittelauswahl- Beratung

 

Unsere Schwerpunkte:

  • Sportgerechte Ernährung im Hochleistungssport
  • Flüssigkeitshaushalt
  • Regeneration
  • Gewichtsmanagement
  • Unverträglichkeiten wie Laktose, Fruktose,…(H2- Atemtest)
  • Mikronährstoffanalyse
  • Stuhlanalyse
  • Trainingslager Betreuung
  • Beratung bei speziellem Essverhalten
  • Vernetzung (Medizin, Anthropometrie, Trainingswissenschaft)
 

* Was ist INHOUSE COOKING:

Wir kaufen gemeinsam ein- besprechen vor Ort die Lebensmittel, kochen und genießen im Anschluss unsere Speisen an einem Ort nach Wunsch des Teams/Trainers oder bei uns in der Nähe.

Dieses Treffen wird in etwa sechs  Stunden dauern wo wir die Gelegenheit haben, die Theorie in das Sportlerleben umzusetzen.

Teilnehmerzahl: 8-15 Personen (größere Gruppen nach Absprache möglich)

Beim gemeinsamen Essen wird nochmals auf die Bedeutung der Lebensmittel und Speisen in der Sporternährung eingegangen und das Wissen in die Praxis verknüpft.

                       

 

Bei Rückfragen steht Ihnen sehr gerne unsere Ernährungswissenschafterin Frau Mag. Isabella Grabner-Wollek zur Verfügung: i.grabner-wollek@imsb.at